Geocaching-Ausflug mal anders

Geocaching mit Hund

Schatzsuche 2.0
Geocaching ist schon lange eine beliebte Beschäftigung, noch vor Pokemon Go war es ein Anreiz rauszugehen.

Bei Moe & Me und auch bei Shiva und Frauchen Sandra durften wir schon die ein oder andere Entdeckung sehen.

Was ist das eigentlich, dieses Geocaching?

Im Grunde dreht sich alles um Koordinaten.
Man wird per GPS zu einem Ziel geleitet, das durch andere Geocacher versteckt worden ist.

Kleine Kisten, Tupperdosen oder Filmrollen.
Der Inhalt ist unterschiedlich, ein kleines Büchlein, ein langer Zettel-eben etwas in der Art eines Logbuches und manchmal etwas zu Austauschen.

Man zieht nun als Querfeldein los, immer dem GPS nach und sucht in Winkeln, die man sonst eher links liegen lassen würde.

Lest hier weiter von unserem Ausflug




Hunde Plattform miDoggy



0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account