[miDoggy Parade] Seelenhunde- gibt es sie wirklich? Oder: Wie Darida mich gerettet hat

Wie jeden Monat ruft Julia von miDoggy zur Blogparade auf und überlegt sich zusammen mit ihrem Team ein passendes Thema. Diesen Monat haben sie sich für “Seelenhunde -gibt es sie wirklich?” entschieden.

Zu diesem Thema gibt es ja schon zwei Artikel von uns, zum einen eine Sammlung an Erinnerungen und Definitionen von vielen verschiedenen Menschen, unter dem Titel “Von Herzens- und Seelenhunden” und noch einen, über meinen ganz persönlichen, winzigen Seelenhund, unter dem September-Thema von miDoggy, nämlich ” Hundeliebe Teil 2 – Wie Darida mich gefunden hat“.

Wie ihr seht, haben wir das Thema schon ordentlich durchgekaut, im letzteren der eben genannten Artikel habe ich euch erzählt, wie mir das Schicksal die kleine Darida geschenkt hat und wie viel sie mir bedeutet, dass sie mein Seelenhund ist. Allerdings wusste ich bis dahin noch nicht, wie sehr ich damit richtig lag und wie unendlich besonders dieser Hund wirklich ist.

Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Artikel überhaupt schreiben sollte, ob es nicht zu privat ist, ob ich stark genug bin, um darüber zu schreiben. Und ich muss zugeben, dass meine Finger schon ein bisschen zittern, während ich hier relativ zaghaft in die Tasten tippe und mein Herz ordentlich poltert. [Hier weiterlesen]




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account