Laaaaannnnngggwwwweeeiiiilllliiiiigg…..

Du bist gerade draussen, hast dein Ball für deinen Hund vergessen? Hast aber ein paar Leckerlies dabei? Dein Hund schaut dich erwartungsvoll an und will endlich ein bisschen Aktion? Du weißt aber nicht genau, wie? Dann lies am besten weiter! Das Gute daran einen Hund zu haben, ist, man kann sie für alles begeistern! Glaubst du nicht? Dann kennst du deinen Hund aber nicht! Ich sage dir nun was du jetzt machen kannst, damit deine Nase dich nicht verstaart anschaut, dass endlich was passiert.. weil es soll ja was passieren! Wie das gute alte Sprichwort sagt “Hat der Hund keine Aufgabe.. wird er zu einer!”

1.Abendteuer spielen.. yipii!

Stelle deiner Nase unterwegs immer ein paar kleine Aufgaben oder animiere ihn zu verschiedenen Spielchen, die deine Nase auch geistig fordert. Du bist gerade an einem Feldweg? Dann lass deine Nase ein bisschen den Mäuseweg langlaufen und mache den Mäuseweg interessant, in dem du z.B. mit dem Finger drauf zeigst und sagst “Such”! Schon ist deine Nase in ihrem Element! Du kommst gerade an einem Wald vorbei, wo viel Laub ist? Und der Blick deines Hundes dir schon genau sagt was er will? Keine Scheu! Nimm das Laub und schmeiß es nach oben, besonders junge Hunde kann man damit beeindrucken! Oder nutze das Laub und verstecke ein paar Leckerlies!

2.Ein bisschen Aktion darf aber auch gerne sein!

Du bist gerade auf einer unbefahrenen Straße? Oder auf dem Land? Veranstalte ein Wettrennen.. wie? Lass deine Nase neben dir sitzen und lauft dann beide um die Wette.. meiner würde zwar neben mir herlaufen aber heay es macht ihm trotzem Spaß! Am Wegesrand liegende Baumstämme eignen sich zum Drüberspringen oder vielleicht sogar zum Balancieren? Lass deine Nase sitzen und entferne dich soweit wie du es möchtest, oder deine Nase es zulässt *Zwinker*  Knie dich hin und ruf ihn zu dir, dass erfreut natürlich auch sehr !  Oder verstecke dich, hinter einem Baum oder hinter einem Pfosten, und dann lass deine Nase zu dir rennen, natürlich kannst du dann auch wegrennen, das macht dann doppelt so viel Spaß, wenn du gejagt wirst!

3.Leinen spielen:

Deine Nase muss zwecks Läufigkeit an der Leine bleiben..? Oder weil er/sie noch ein Welpe ist? Kein Problem! Hält dich nicht auf mit deinem Hund Spaß zu haben! Du kannst trotzem fangen spielen, oder auch Suchspiele mit der Leine sind gar kein Problem, versuche die Aufmerksamkeit deiner Nase zu bekommen, rede mit ihr/ihm, lass ihn/sie spontan sitzen!

Ich hoffe ich konnte euch ein paar gute Tipps geben wie ihr aus “Laaaannnwwweeeeillliiiiiig” Fix und Foxi ins Bettchen fallt!

Das Vorschaubild. Der typische Erwartungsblick von Elvis. 😀




Hunde Plattform miDoggy





1 Comment
  1. Curly Wurly 5 Jahren ago

    Hehe… Sowas macht Spass. Was ich auch noch mag ist wenn die Zweibeiner mit mir spielen wie einen Hund, oder wenn ich quer über Felder rennen und durchs hohe Gras trampeln kann.

 

Follow us

© 2015-2020 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account