AUSZEIT fürs Frauchen

Die letzten Wochen waren nicht nur für Alma anstrengend, sondern auch für mich! In vier Wochen waren wir sage und schreibe 9mal beim Tierarzt und so ganz nebenbei habe ich mich auf meine Abschlussprüfungen vorbereitet…Alma ist seit sieben Jahren ein kranker Hund und im Durschnitt ist sie aller zwei Wochen in der Praxis unseres Vertrauens vorstellig. Das schlaucht nicht nur sie, sondern auch mich. Natürlich geht es immer in erster Linie um Almas Wohl: meine Lernzeit für die Prüfungen hat sich rapide verkürzt, meine Abschlussarbeit wurde größtenteils in Nachtschichten geschrieben und meine Arbeitszeiten richten sich oft nach den Sprechzeiten des Tierarztes. Ich pflege Alma mit aller Liebe und Fürsorge, aber es gibt Situationen, in denen auch ich einfach nicht mehr kann. Meistens dann, wenn einen die Sorgen um Frau Almas Gesundheit fast lähmen, ich mich auf nichts Anderes mehr konzentrieren kann oder ich wieder einmal den Tag völlig umkrempeln muss, damit Alma nach Möglichkeit rund um die Uhr betreut werden kann. Wenn jeder Tag wie eine Wundertüte ist, voller neuer Hiobsbotschaften, dann braucht man irgendwann eine AUSZEIT (und sei sie noch so kurz)! Genau darum geht es in unserem neuen Beitrag! Schnuppert rein und macht den Tag zu EUREM Tag! Mehr das erfahrt ihr hier.




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account