Elsterperlweg Tag 1oder: Im Schlaraffenland

Da wir zwei Tage in Folge frei hatten, entschieden wir uns spontan zu einer neuen Wanderung. Diesmal nahmen wir Silvia und Rocco mit. Über die Route wurde in Alicas Garten beim Kesselgulasch entschieden. So landeten wir auf dem Elsterperlenweg – eine 72 km lange Wanderung durch das thüringische Vogtland.

Diesmal glaubten wir, aus den Fehlern unserer ersten großen Wanderung, dem Fichtelbergmarsch, gelernt zu haben. Es wurde also weniger Essen eingepackt, Josi nahm ihre Solarstation mit um Akkuprobleme zu vermeiden, und Alica hatte sich neue Schuhe gekauft: Barfuss-Trekkingschuhe. Gut gerüstet fuhren wir zu unserem Startpunkt in Greiz.

Zu Roccos Freude und Drágáms Entsetzen schlängelte sich gleich erstmal eine Katze um Josis Beine.

Nachdem die Gemüter beruhigt waren, ging es los.

Silvia und Josi konnten sich wegen Alicas Gepäck nicht mehr einkriegen. Sie hatte Ihr Wurfzelt mit Hundeleinen an ihrem Rucksack gebunden und es wurde überlegt, ob man nun eine Zielscheibe oder ein Stoppschild darauf malen soll.

Weiterlesen




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account