miDoggy Blog Community für Hunde Zahnpflege

Zahnpflege. Von Hunden. Für Hunde.

Gesunde Zähne sind das A und O für jeden Hund. Am besten sollte euer Hund bereits im Welpenalter Schritt für Schritt an die Zahnpflege gewöhnt werden, damit es später im Erwachsenenalter eine Selbstverständlichkeit für ihn ist.

Aber warum sollte man seinem Hund eigentlich die Zähne pflegen?

Zum einen verhinderst du damit, dass dein Hund Mundgeruch hat, was ich als sehr angenehm empfinde. Man lebt ja doch sehr eng zusammen und da kann das doch auch mal stören.

Zum Anderen und das ist der viel wichtigere Punkt, beugst du mit der Pflege der Ablagerung von weichem Zahnbelag (sog. Plaque) vor und reduzierst damit das Risiko auf weite Sicht eine Narkose für die Zahnsteinentfernung eingehen zu müssen.

Und was sind die Folgen von nicht gepflegten Hundezähnen?

Wird der Zahnbelag durch die Pflege nicht von den Zähnen entfernt, bildet sich mit Zeit Zahnstein auf der Zahnoberfläche bis hin zum Zahnfleisch und entzündet dieses. Hier hilft nur noch die Zahnsteinentfernung unter Narkose durch den Tierarzt.

Wird der Zahnstein nicht rechtzeitig entfernt, breitet sich die Entzündung aus und schädigt den Zahnhalteapparat, was zur Parodontitis führt.

Und die Folgen einer Parodontitis sind wirklich schwerwiegend:

  • Abbau des Kieferknochens
  • Rückgang des Zahnfleischs und Freiliegen der Zahnhälse
  • Bildung von Zahnfleischtaschen
  • Lockerung der Zähne und damit einhergehend der Zahnverlust
  • Erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Nieren- sowie Leberschäden

Daher ist zum Wohle deines Hundes die Zahnpflege quasi unumgänglich.

Wie pflege ich die Zähne meines Hunde?

Eine sinnvolle Zahnpflege sollte mit den folgenden Komponenten einhergehen:

  • Gesunde Kausnacks
  • Zähneputzen
  • Jährlicher Zahncheck beim Tierarzt

 

Wie das im Detail geht, möchten wir dir erklären und zwar persönlich, naja fast: in Videoform. Die Zahnpflege ist ein Teil des Pflegemoduls unseres Onlinekurses meinHund. Neben der Zahnpflege erklären wir dir noch die richtige Ohren- und Zahnpflege.

Aber das ist nur ein Modul des Kurses. Acht Weitere erwarten dich, Über Gesundheit, Ernährung, DIY bis hin zum Urlaub mit Hund geben dir neun qualifizierte Hundebloggerinnen ihr Wissen und Erfahrungen weiter. Und das Tolle ist, du entscheidest selbst wann, wie und wo du dir den Kurs anschaust.

Hol dir die neuesten Infos rund um den Zahnpflege…

Alles rund um die Pflege des Hundes:

  • Fellpflege
  • Krallenpflege
  • Ohrenpflege
  • Zahnpflege

©2018 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account