miDoggy Blog Community für Hunde Krallen schneiden Krallenpflege

Krallenpflege. Von Hunden. Für Hunde.

Krallenpflege bzw. Krallen schneiden ist sehr wichtig für euren Hund, da zu lange Krallen Druck auf die Pfoten verursachen und damit:

  • Schmerzen,
  • Lahmheit, da dein Hund in den Schongang verfällt um den Schmerzen auszuweichen.
  • Nervenstörungen, da die Informationen der Nerven in den Pfoten nicht mehr richtig an das Gehirn weitergeleitet werden.

Die Folgen daraus sind:

  • Bewegungsunlust deines Hundes, da er keine Freude mehr daran hat.
  • das Splittern der Krallen.
  • die dauerhafte Schädigung des Bewegungsapparates.
  • Arthrose, die durch Veränderungen an den Gelenken hervorgerufen wird.

Du merkst, dass die Krallen zu lang sind, wenn sie beim Stehen den Boden berühren oder du beim Laufen das Klickern auf glatten Böden, wie Laminat oder Fliesen, hörst. Und, hast du es getestet? Sind sie zu lang?

Falls ja, solltest du die Krallen unbedingt pflegen. Wie das im Detail und vor allem vollkommen entspannt geht, möchten wir dir erklären und zwar persönlich, naja fast: in Videoform. Die Krallenpflege ist ein Teil des Pflegemoduls unseres Onlinekurses meinHund. Neben der Krallenpflege erklären wir dir noch die richtige Ohren- und Zahnpflege.

Aber das ist nur ein Modul des Kurses. Acht Weitere erwarten dich, über Gesundheit, Ernährung, DIY bis hin zum Urlaub geben dir neun qualifizierte Hundebloggerinnen ihr Wissen und Erfahrungen weiter. Und das Tolle ist, du entscheidest selbst wann, wie und wo du dir den Kurs anschaust.

Hol dir die neuesten Infos rund um die Krallenpflege…

Alles rund um die Pflege des Hundes:

  • Fellpflege
  • Krallenpflege
  • Ohrenpflege
  • Zahnpflege

©2018 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account