Wat(t) erleben – Wattwandern mit Hund

Der frische Wind im Fell und in den Haaren, das Salz auf der Haut und den Lippen und der Schlick unter den Füßen – eine Wattwanderung ist definitiv einmalig.

Wer an Nordsee zu Hause ist, bei dem gehört Wattwandern sicher schon seit den Kindertagen zu einem der schönsten Erlebnisse im Sommer. Natürlich geht das auch zu jeder anderen Jahreszeit, ist aber dann aufgrund der Temperaturen eher was für die Härteren unter uns. Wer schon als Kind viel im Watt war, kennt das Gefühl des glitschigen und matschigen Wattbodens, was vielleicht für andere beim ersten Mal etwas gewöhnungsbedürftig ist, denn es geht natürlich barfuß ins Watt. Aber Watt soll ja besonders gesund sein und bei Hautkrankheiten helfen – also nichts wie hinein!

Hier geht’s zum Artikel




Hunde Plattform miDoggy
miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account