Wenn nichts mehr geht…

Kennt ihr diesen Moment? Man scrollt durch Facebook und plötzlich erscheint ein Post mit der Überschrift “Hund abzugeben”. Ich muss zugeben, dass Anzeigen und Aufrufe dieser Art bei mir mit Unverständnis, Mitleid mit dem abgebildeten Tier und Wut einhergingen.

Wie kann man nur sein geliebtes Haustier abgeben?

Dabei sind die angegebenen Gründe sehr vielfältig. Von “Wir müssen umziehen und in der neuen Wohnung dürfen wir keine Tiere halten” bis hin zu “Ich habe mich von meinem Freund getrennt und habe alleine keine Zeit für das Tier” ist so ziemlich alles dabei. Und wenn ich ehrlich bin, dachte ich meist “Das lässt sich doch wohl irgendwie regeln, wenn man nur will.”

Schmerzlich mussten wir nun die Erfahrung machen, dass sich eben doch nicht immer alles regeln lässt…

Wenn nichts mehr geht…




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account