Welpenerziehung für Faule?!

“Macht nix, dann kriegt er eben eine drauf, das muss er Lernen!”

Das bekam ich in letzter Zeit öfter mal zu hören, wenn wir beim Spaziergang fremden Welpen begegnet sind, die ohne Pause und völlig respektlos auf um uns herumgewuselt sind.

Ich kann den Gedankengang ja verstehen – die Menschen gingen davon aus, der Welpe würde von Alma lernen können, dass er sich nicht so verhalten darf.
Düdümm… Leider klappt das nicht. Alles was er lernen würde: “Wenn ich andere Hunde treffe, wird’s doof.”

Nun stand glücklicherweise ich dazwischen und durfte über Minuten den Welpen stoppen, zurückschicken und ihn daran hindern Alma so zu reizen, dass sie explodiert.

Wann ist es eigentlich normal geworden, dass man die Verantwortung der Erziehung des eigenen Welpen an wildfremde Menschen und deren Hunde abgibt?
Vielleicht gibts da ja einen Ratgeber? “Welpenerziehung für Faule”, oder so. 

Ich hab dann mal meinen Senf dazu geschrieben!

[…hier weiterlesen!]




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account