Zu wenig Bewegung

winter

Charlies Verletzung führt leider dazu, dass er nicht freilaufen und toben darf. Für ihn die Höchststrafe. Langsames Gehen, schlimmsten Falls in Lis Tempo, ist für ihn eine Qual.

Seine „Geschäfte“ an der Leine zu erledigen auch. Charlie verschwindet am liebsten im Unterholz. Gut geschützt vor neugierigen Blicken, fernab der Zivilisation. Also steige ich zur Zeit mit ihm an der 5m Flexileine ins Unterholz. 5m reichen aber nicht. Das ist ihm zu intim. Also nehme ich mein Smartphone und lese, während er im Umkreis nach einer passen Stelle sucht. Mache ich den Fehler, mich zu bewegen oder an der Leine zu ziehen, ist der Platz verbraucht und wir müssen einen neuen suchen. (Nur Hundehalter können so über die Körperfunktionen ihres Tieres kommunizieren, ohne sich zu schämen. 😉)

Weiterlesen…




Pfotenpflege Hunde miDoggy


Körbchen Hunde miDoggy


0 Comments

Kommentar verfassen


Pfotenpflege Hunde miDoggy

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account