Zu oft verharmlost: Kennst du die 4 Schweregrade der Patellaluxation?!

ich komme auf diesen Artikel, weil ich gerade in den letzten Wochen wieder vermehrt Fragen von Hundehaltern erhalten habe, die völlig verunsichert waren, was die Diagnose Patellaluxation denn nun für ihren Hund bedeutet.

Die Patellaluxation ist eine Gelenkerkrankung beim Hund, die sehr häufig vorkommt – besonders bei kleineren Hunden. Doch obwohl sie in aller Munde ist, wird sie ebenso häufig übersehen bzw. als „Tick“ abgetan. Selbst viele Tierärzte verharmlosen sie. Dabei ist sie schmerzhaft und das betroffene Kniegelenk wird dauerhaft geschädigt. Zudem ist sie weit komplexer, als viele annehmen. So wird sie in 4 Schweregrade unterteilt, die ich dir hier zusammengestellt habe.

ZUM ARTIKEL




Hunde Plattform miDoggy


Hunde Plattform miDoggy



©2018 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account