Warum du wissen solltest, wie dein Hund lernt

Wie lernt ein Hund

Wir alle wünschen uns, dass unser Hund gewisse Dinge kann, damit wir entspannt das gemeinsame Leben genießen können. Jeder Hundehalter hat da andere Vorstellungen, wieviel ein Hund können sollte und ich finde das ist auch jedem selbst überlassen.

Eine gewisse Nettikette gegenüber anderen Menschen und Hunden sollte aber von jedem eingehalten werden, damit wir alle gut zusammen leben können, aber das ist ein anderes Thema, mit dem man vermutlich ganze Bücher füllen könnte…

Die Lernprozesse beginnen beim Hund schon mit dem ersten Atemzug und es gibt viele verschiedene Lernformen, die du alle kennen solltest, bevor du mit deinem Hund trainierst und zwar aus den folgenden Gründen:

1.  Wenn du weißt, wie dein Hund lernt, kannst du ihm das gewünschte Verhalten viel effizienter beibringen.

2. Du kannst das Lernumfeld besser auf das Training mit deinem Hund abstimmen.

3. Die Integration des Trainings in den Alltag gelingt dir viel zielgerichteter.

4. Du findest die zu dir und deinem Hund passende Trainingsform viel schneller.

5. Für das Training ist die richtige Motivation entscheidend. Wenn du weißt, wie dein Hund über die Motivation lernt, dann kannst du die für euch perfekte Belohnung auswählen.

Du siehst, es gibt viele Gründe, sich damit zu beschäftigen, wie dein Hund lernt. Da dies ein sehr umfangreiches Thema ist, empfehle ich dir unseren Onlinekurs meinHund. Sarah von Bothshunde (Hundetrainerin mit Spezialisierung auf nervöse, hyperaktive, sensible Hunde und Buchautorin) geht dort gezielt in einem Videovortrag auf die Lernformen des Hundes ein und entwickelt daraus das optimale Training.

Aber nicht nur das, du erfährst zudem von ihr, was ein Hund eigentlich alles können sollte und vor allem mit welcher Trainingsmethode du das erreichen kannst.

Alles drei super spannende Themen, mit denen sich jeder Hundehalter einmal auseinandergesetzt haben sollte. Hast du dann noch Fragen oder möchtest dich mit anderen Hundebesitzern darüber austauschen, kannst du dies in einer eigens dafür eingerichteten Facebook-Gruppe.

In unserem Kurs geht es aber nicht nur um die Erziehung, es werden alle wichtigen Themen rund um den Hund angesprochen. Über Ernährung und Gesundheit bis hin zu wunderbar kreativen Dingen, wie Hundefotografie oder DIY, wirst du dort die Dinge lernen, die das Leben mit deinem Hund entspannter, gesünder und kreativer machen.

Hier erfährst du mehr zum gesamten Inhalt und den neun Autorinnen des Kurses.




Hunde Plattform miDoggy



0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2018 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account