Pflegetipps für Winterpfötchen

Neigt ihr im Winter auch zu rissigen Händen und trockener Haut? Nicht anders geht es unseren geliebten Vierbeinern und gerade im Winter sind die Winterpfötchen besonderen Belastungen ausgesetzt. Mit ein paar einfachen Tipps, könnt ihr eurem Hund allerdings die Winterzeit deutlich erleichtern.

Gefahr Streusalz

Die wohl größte Gefahr für die weichen Samtpfoten ist wohl das Streusalz. Aus dem Weg gehen, kann man dem ganzen nicht immer. Wohnt man beispielsweise wie wir mitten im Ort und muss ein paar Querstraßen bis zum Feld gehen, kommt man um das Laufen auf den gestreuten Wegen nicht herum. Und da wir ja alle wissen, dass Salz vorallem Feuchtigkeit entzieht, ist es der Hauptfaktor für spröde und rissige Hundepfötchen.

Weiterlesen und unsere Pflegetipps erfahren!




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account