Ohne?! Was kann, soll, muss oder auch nicht ins Trockenfutter?

Ein Interview mit Tierarzt Alexander Heere

Ihr habt uns viele Fragen zum Thema Hundefutter und Trockenfutter gestellt. Um diese so gut wie möglich zu beantworten, haben wir einen Experten befragt.
Der Tierarzt Herr Alexander Heere war so freundlich mit uns ein Interview durchzuführen. Wir haben dieses Interview für euch in diesem Artikel zusammengefasst.

Das ganze Interview könnt ihr euch im Video auf unserer Seite anschauen.

Thema: Allergien und Unverträglichkeiten bei Hunden

Cathrin von Tales&Tails: Gibt es viele Produkte gegen die Hunde allergisch sind?

Alexander Heere: Es muss unterschieden werden, ob es sich um eine Unverträglichkeit oder eine Allergie handelt. Eine Unverträglichkeit ist, wenn das Immunsystem nicht mit inbegriffen ist. Das heißt ich esse etwas das vertrage ich nicht gut, weil ich es nicht verwerten kann.

Das ist keine echte Allergie. Bei einer echten Allergie ist es immer so, dass das Immunsystem aktiv wird. Das müssen wir unterscheiden.

Wir haben vermehrt Probleme mit Futtermitteln. Mit Bestandteilen in den Futtermitteln.

Ich habe bei einem Labor nachgefragt welche Produkte und welche Eiweiße hauptsächlich Probleme bereiten. Man hat festgestellt Platz 1 ist das Rindfleisch. Ca. 80% aller Hunde, die eine Unverträglichkeit oder sogar eine Allergie haben, haben Probleme mit Rindfleisch. Dicht gefolgt vom Lammfleisch, leider auch irgendwann das Pferdefleisch.

Weiterlesen…




Hunde Plattform miDoggy





 

Follow us

© 2015-2019 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account