Ingwer für Hunde – Hilfe bei Arthrose, Hüftdysplasie & Co.

Zugegeben, die kalten Monate sind mit Hunden mit Gelenkproblemen manchmal echt hart. Besonders wenn das Wetter nasskalt ist, schmerzen die Gelenke. Wenn du meinen Blog schon länger liest weisst du, dass ich ein großer Freund von natürlicher Hilfe bei Gelenkproblemen bin. Denn durch Snowy, die ja bereits in jungen Jahren unter schwerer Arthrose, Hüft- und auch Rückenproblemen litt, habe ich mich mit dem Thema auseinandergesetzt. Ich wollte sie nicht einfach mit konventionellen Schmerzmitteln abdecken, weil ich Sorge wegen Organproblemen hatte.

Auch heute unterstütze ich Snowy immer noch mit natürlichen Schmerz- und Entzündungshemmern. Kurweise gebe ich auch gern mal Ingwer.

Beim Menschen ist Ingwer schon lange als gesund und heilend bekannt. Aber wie sieht das beim Hund aus. Kann man auch dem Hund Ingwer geben? Der ist doch scharf?! Warum und wie ich dennoch Ingwer gebe, wie er wirkt und was du beachten solltest, habe ich dir in diesem Artikel zusammengefasst. HIER WEITERLESEN




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account