Ich Capu bekam 10 KG Magnusson zum testen [Anzeige]

Moin moin, aus dem sonnigen Norden sagt euch Capu.

Ich bin ein Schäferhund-Bernersennen-Mischling und schon stolze 6 Monate alt oder lieber gesagt jung.

Ich habe am 08.06.2019 mit meinem Frauchen zusammen bei eurem Gewinnspiel mitgemacht und die freudige Nachricht am 09.06.2019 erhalten, ICH und mein Frauche haben gewonnen, ja ihr habt es richtig gelesen, WIR haben gewonnen. Ja was haben wir denn gewonnen? Magnusson Welpenfutter 10 KG, nun haben mein Frauchen und ich gespannt darauf gewartet wann das Futter geliefert wird, jeden Tag, wenn es an der Tür geklingelt hatte war ich ganz gespannt ob es für mich war. Während der Wartezeit hat sich mein Frauchen über die Marke “Magnusson” im Internet erkundigt, sie hat sich die Historie durch gelesen und es mir dann erzählt. Sie sagt mir es kommt aus Schweden und die Firma bezieht zu 100% natürliche Zutaten in Lebensmittelqualität. Heißt, sie achten extrem gut darauf wo die Zutaten herkommen, weil Antibiotika und Hormone nichts im Futter zu suchen haben. Desweiteren sind keine Geschmacksstoffe oder Geruchsverstärker, Knochenmehl, Abfälle, gegenmanipuliertes Getreide im Futter enthalten was natürlich super ist. Und das erstaunliche für mich war das es Magnusson schon seit über 60 Jahren, ja richtig gelesen seit über 60 Jahren und 3 Generationen schon gibt. Das finde ich schon eine sehr lange Zeit , ich bin schließlich erst 6 Monate alt (jung). Am 20.06.2019 gegen 13.00 Uhr war es dann soweit, der Postmann brachte mir mein Paket sogar bin ins Haus rein. Ich tänzelte immer wieder um dieses Paket herum bis mein Frauchen es endlich aufgemacht hatte, mmh was für ein Duft mir da entgegen kam, der einfach nur lecker roch. Ich lief ganz schnell in die Küche und wollte mein Napf holen aber leider klappte es noch nicht so richtig und so lief ich ohne wieder zurück. Wenn es so schmeckt wie es roch, dann kann es losgehen, aber mein Frauchen lass sich das erst einmal durch “was ist das”, “wo kommt es her”, wie sieht es aus”, Diskussion mit ihrer Mutter, erst einmal die Verpackung kontrollieren was da drauf steht und wie stabil die Tüte ist, sie rochen erst einmal daran und oh mein Welpenleben, sie probierten es sogar und dann, ja dann endlich ICH. 10 KG Magnusson aus Schweden, nur für mich alleine, 10 KG aus bestem Rind- und Schweinefleisch, Eier und Gemüse von den umliegenden Bauernhöfen schonend im Ofen gebacken. 10 KG Magnusson aus Schweden nur für mich alleine, denkste Capu da hatte ich nicht mit meinem Kumpels Lumi, Kobi und Ejay, das sind drei ganz tolle Frettchen gerechnet. Die mögen auch das Futter aber am liebsten in Wasser eingeweicht und Noir meine Freundin die pech schwarze Katze mag es auch ganz gerne. Ich bekomme viel das Magnusson draußen aus dem Belehnungsbeutel zu trainieren, so machen die Aufgaben die ich lernen darf gleich viel mehr Spaß und ich warte jeden Tag darauf nach draußen zu Training zu kommen. Zum Nass-Futter mischt mir mein Frauchen auch immer was mit drunter und im Napf nur für Trockenfutter liegt auch immer was drinnen, so können meine tierischen Freunde dort auch immer mit fressen. Ein großer Napf mit Wassser steht auch immer bereit aber da brauche ich nicht so viel nach trinken wie bei anderen Sorten anderer Firmen, die Frettchen freuen sich mehr über das Wasser da sie damit rumplanschen können zum Ärger und Bespaßung meiner Menschen. Das Futter schmeckt lecker, ob zum trainieren, zu den Hauptmahlzeiten oder zu den Zwischenmahlzeiten. Ich darf ja noch viel fressen da ich viel tobe und trainiere. Zu den Spaziergängen und bei tollen Wasserspiele bekomme ich immer Hunger und freue mich schon auf das Trockenfutter von Magnusson da es besonder lecker schmeckt. An Gewicht und Größe nehme ich zwar schnell zu aber das kommt daher, das ich noch ein Welpe bzw. jetzt ein Junghund bin und groß und stark werden will wie meine Eltern die Schäferhündin und der Bernersennenrüde. Im Freundeskreis habe ich auch schon viel Werbung gemascht und jeden mal eine Probe abgegeben, die waren begeistert und neidisch das ich so eine riesen Große Tüte mit Welpenfutter bekam. Die Menschen von meinen Hundefreunde mussten es auch erst einmal probieren, Menschen sind halt komisch.

Fazit: Es schmeckt mir und meinem Kumpel-Kumpelinen lecker, ob trocken, ind Wasser eingeweicht oder unters Nassfutter gemischt. Es stopft nicht und man hat nicht das Gefühl man ist zu Satt davon, der Stuhlgang sieht richtig gut aus und stinkt auch nicht so. Das Welpenfutter habe ich sehr gut vertragen und kann es nur jeden empfehlen.

Vielen lieben Dank an das Team, das ich und mein Frauchen das Magnusson Welpenfutter ausprobieren durfte und ich sende

bellende Grüße von Capu und mein Frauchen

 


Capu wurde das Futter kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account