Gummierte Hundeleine einfach Selbermachen

DIY für Hunde - gummierte Leine Anleitung

Am liebsten haben es unsere Vierbeiner doch immer noch im Freigang. Doch im Alltag gibt es viele Situationen, in denen es besser ist, brav angeleint neben Herrchen oder Frauchen zu spazieren.
Zum Beispiel an befahrenen Straßen, in Fußgängerzonen, oder bei Begegnung mit anderen angeleinten Hunden. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du – komplett ohne Nähen – eine eigene gummierte Leine herstellst.
Gummiertes Gurtband liegt toll in der Hand, durch die Gummierung hat man mehr Grip, als mit einer normalen Gurtbandleine. Nicht viele Nähmaschinen können dieses dicke Material verarbeiten und wenn doch kann es bei regelmäßigem Gebrauch hohe Verschleißfolgen haben.
Deshalb empfehlen wir das Verschrauben mit Buchschrauben. Wichtig ist dabei, niemals ohne Schraubensicherung zu arbeiten. Hier kommst du zur Anleitung.10380109_771154072906658_7232394821455555281_o

DSC_1934

DSC_1935

DSC_1972




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account