Der ultimative Hundehalter-Knigge

Wir kennen sie doch alle: Unangenehme Begegnungen mit anderen Hundehaltern. So oft liest man in den sozialen Medien davon, dass hier und dort einfach fahrlässig gehandelt wurde bzw. die Sorgen schlichtweg abgewunken wurden. Inspiriert von einer Freundin kam mir da eine Idee: Diese Probleme könnten gelöst werden, wenn es einen ultimativen Hundehalter-Knigge gäbe!

Hundehalter- Was?

Knigge. Ein Hundehalter-Knigge. Ganz einfach! Der Knigge ist eine Sammlung von Anleitungen, Tipps und Tricks über das richtige Verhalten. Dort kann man beispielsweise nachlesen, welche Gabel und welches Messer im feinen Nobelrestaurant wofür gedacht sind. Dass man den Tee nie schlürft, sondern vorsichtig und würdevoll an der Tasse nippt, und dass man neuerdings wenn jemand niest nicht mehr „Gesundheit“ sagt. Heute soll man warten, bis der niesende sich dafür entschuldigt.

Was bringt Hundehaltern ein Buch über Manieren?

Die oben genannten Beispiele sind zum Teil sehr übertrieben. Aber im Grunde hilft der Knigge beim Lernen höflichen Verhaltens. Ich finde, dass ein gewisses Maß ein Freundlichkeit und Höflichkeit selbstverständlich sein sollte. Leider merke ich aber jeden Tag aufs Neue, dass einige wohl ein Powernap gehalten haben, während diese Eigenschaften verteilt worden sind. Somit haben sie nicht sonderlich viel davon abbekommen.  Der Knigge kann dort Abhilfe verschaffen und sogar mangelnde Erziehung teilweise ausgleichen. [Hier weiterlesen]




Hunde Plattform miDoggy


Hunde Plattform miDoggy



©2018 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account