Bewältigungsstrategien bei Stress – Die 4 F’s

Was passiert eigentlich mit unseren Hunden, wenn sie gestresst sind? Hast du schonmal deinen Hund beobachtet in einer stressigen Situation? Was macht er? Wie verhält er sich?

Viele werden jetzt sagen, der Hund legt sich sofort hin, oder er macht sich klein, leckt sich über die Schnauze, etc. Diese Aktionen haben einen Namen, und zwar Beschwichtigungssignalen und die gehören zu den Bewältigungsstrategien, worüber ich heute sprechen möchte.

Stress-Typen unterscheiden

Man kann Stress bei Hunden in „aktive und passive Stress Typ“ unterteilen.

Der aktive Stress-Typ wird unruhig, bewegt sich schneller, versucht zu fliehen oder zu kämpfen, oder er zeigt hektisches Übersprungsverhalten oder Spielaufforderungen. (Zu dieser Gruppe gehört übrigens mein Hund, Olaf).

Der passive Typ wirkt gehemmt. Er wird unter Stress langsamer und ruhiger. Daher wird sein Befinden oft ignoriert.

Willst du wissen woher du erkennen kannst, ob dein Hund gestresst ist oder nicht? Dann schaue dir diesen Blogpost an. Da nenne ich die Hauptsymptome von Stress!

Weiterlesen…




Hunde Plattform miDoggy





 

Follow us

© 2015-2019 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account