Die Betty-Ford-Klinik für die Spieljunkies unter den Hunden

Pixie liebt Spielzeug! Es macht sie nicht nur glücklich sondern vor allem aufgeregt. Dabei muss ich ihr gar nicht oft den Ball werfen – das machen wir schon lange nicht mehr. Allein das Gekaue und Gelutsche auf ihrer Erdbeere von PlanetDog macht sie furchtbar fröhlich. Aber solange Spielzeuge da sind, kann sie irgendwie nicht so richtig entspannen. Bei anderen Hunden können überall Zuhause Spielzeuge rumfliegen und dann wird mal gespielt und mal nicht. Aber bei Pixie sorgte es dafür, dass sie ständig spielen und darauf rumkauen wollte. Also mussten wir uns etwas überlegen, denn irgendwann muss der Terrier sich auch mal ausruhen, nicht wahr? Deshalb gab es kalten Entzug für den Spieljunkie.
Die Betty-Ford-Klink für verrückte Hunde – konsequenter Spielzeugentzug, trotz meines blutenden Hunde-Tussiherzens.
Ob die Umgewöhnung Pixie geholfen hat, welche Regeln wir aufgestellt haben und warum sie heute immer noch gerne spielt aber ein ganz neues Verhältnis zu ihrem Spielzeugen hat, erfahrt ihr in diesem Artikel. Viel Spaß beim Lesen!




miDoggy



Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account