Wie lange darf mein alter Hund spazieren gehen und wie viel Bewegung braucht er überhaupt noch?!

Irgendwann wird dein Hund alt – eventuell hast du sogar schon einen Seniorhund? Wir können es alle nicht verhindern, dass unsere Vierbeiner älter werden. Es ist also wichtig, dass wir uns mit den Bedürfnissen eines älteren Hundes beschäftigen, um ihm das Leben seinem Alter entsprechend zu gestalten. Aber irgendwie wird das Thema allzu oft verdrängt und es herrscht eine riesige Unsicherheit im Umgang mit älteren Hunden.

Was für Hundehalter besonders schwierig ist, ist wie viel der Hund im Alter eigentlich noch an Bewegung braucht und wie sich das Bewegungsbedürfnis verändert. Das gesunde Mittelmaß zu finden scheint schwierig. Zwischen “Der Hund macht nur noch kurz im Garten sein Geschäft.” und “Wir ignorieren das Alter und laufen einfach weiter dasselbe Pensum wie früher.” gibt es da alles.

Im aktuellen Artikel geht es daher insbesondere darum, wie sich das Bewegungsbedürfnis unserer Hunde im Alter verändert und wie du eure Spaziergänge am besten da anpassen kannst – und worauf du in Sachen Bewegung noch achten solltest.

Auch wenn dein Hund noch nicht alt ist, lege ich dir den Artikel ans Herz, denn das Altern ist ein natürlicher Prozess, den auch dein Hund eines Tages durchleben wird. Dabei wirst du ihn begleiten und dabei gut vorbereitet zu sein, ist sicher eine gute Sache! HIER WEITERLESEN




Hunde Plattform miDoggy





 

Follow us

© 2015-2019 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account