Rückenmarksinfarkt beim Hund – Krankheitsbild, Symptome & Diagnose

Hast du schon einmal vom Rückenmarksinfarkt beim Hund gehört? Für betroffene Hundehalter ist es im ersten Moment ein absolute Schockdiagnose. Der eigene Hund gelähmt. Oft wird sofort die Frage gestellt, ob der Vierbeiner noch eine Chance hat wieder gesund zu werden. Häufig wird zunächst ein akuter Bandscheibenvorfall vermutet. Doch es muss nicht immer ein Bandscheibenvorfall dahinter stecken, wenn es bei einem Hund aus einer Bewegung heraus plötzlich zu einer Lähmung kommt. Nicht selten ist ein Rückenmarksinfarkt – auch fibrokartilaginöse Embolie genannt – die Ursache.

Daher erfährst du im neuesten Artikel die wichtigsten Fakten, wie immer verständlich formuliert rund um die Erkrankung und lernst die wichtigsten Symptome kennen, sowie ein Rückenmarksinfarkt diagnostiziert wird.

Hier geht es zum Artikel

 

 




Hunde Plattform miDoggy


Hunde Plattform miDoggy



©2018 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account