Pferdefleisch im Hundefutter geht auch tierfreundlich

Pferdefleisch für unser Hundefutter aus der Region oder gar nicht

Importfleisch lehnen wir grundsätzlich ab. Ihr wisst ja, dass wir Wert auf artgerechte Haltung und auch Schlachtung unserer „Futtertiere“ legen. Bei Importfleisch – auch aus Europa – ist eine Kontrolle absolut nicht möglich. Wir möchten qualvolle Tiertransporte nicht unterstützen und auch lange Transportwege des Fleisches sind nicht gerade gut für unsere Ökobilanz. Ja, wir möchten so nachhaltig wie möglich wirtschaften. Aber es gibt ja auch noch Pferdemetzgereien in Deutschland.

Im Zuge unserer Recherchen nach Fleischlieferanten für unser frisches Hundefutter haben wir mit einigen Pferdemetzgereien vorzugsweise aus Hessen und den angrenzenden Bundesländern gesprochen. Und siehe da, kaum hakt man etwas gründlicher nach, stellte sich bei vielen heraus, dass sie gar nicht mehr selber schlachten sondern das Fleisch auch angeliefert bekommen. Und die, die noch selber schlachten, bekommen die Tiere zum Teil aus den Nachbarländern Belgien, Frankreich und Osteuropa. Das ist nicht das, was wir unter nachhaltig und tierfreundlich wirtschaften verstehen. Von daher verabschiedeten wir uns von dem Gedanken, Hundefutter mit Pferd anbieten zu können. WEITERLESEN




Hunde Plattform miDoggy



©2018 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account