Mein Hund der Leinenpöpler

Leinenpöpler. Jeder kennt Sie. Die Begegnung mit einem anderen Mensch- Hund- Team kann entweder höflich oder eben traumatisierend enden.
Zu welcher Gruppe zählst du?


Der klassiche Leinenpöpler

Stell dir vor: du spazierst mit deinem Hund gemütlich einen Feldweg entlang. Vielleicht hast du deinen Vierbeiner an der Leine, oder an einer Schleppleine oder er läuft frei dem Wege entlang. Die Vögel zwitschern und alles ist in bester Ordnung.
Bis dieser fremde Hund mit seinem Halter im Schlepptau wie aus dem Nicht’s auftauchen und geradewegs auf dich zukommen.
Okey keine Panik denkst du dir jetzt. Hund zurückrufen, an deiner Seite halten, an lockerer Leine weiterlaufen.
Natürlich wäre das schön, wenn der auf dich zukommende Hund nicht anfangen würde zu bellen. Aber nein, das reicht ja noch nicht, er muss auch noch so richtig in die Leine steigen, auf seinen Hinterpfoten stehend, so gross wie sein Halter steht er jetzt ein paar Meter von dir und deinem Hund entfernt und bellt wie ein gestörter.
Was nun?

Unsere Geschichte

Warum ich diesen Beitrag veröffentliche: Vielleicht bin ich ja nicht die Einzige. Aber Letty ist genau dieser Hund. Nein, du denkst jetzt vielleicht, dieser welcher an lockerer Leine neben seinem Frauchen her stolziert und ihr dabei noch schwänzelt fröhlich in die Augen schaut?
Falsch gedacht, Letty ist die perfekte Leinenpöplerin. Jawohl. Ich stehe dazu.

Jede Hundebegegnung ist für uns eine neue Herausforderung.

Leider. Die Situation ist für mich, wie auch für Letty eine Belastung und auf keinen Fall witzig. Aber mir tun auch ganz ehrlich, die Frauchens und Herrchens leid, welche uns mit ihren Hunden begegnen müssen.

Hier eine öffentliche und ehrliche Entschuldigung an all die Mensch- Hund- Teams da draussen, welche uns über den Weg laufen müssen, wenn Letty sich wie eine Leinenpöplerin verhält.

In einigen wenigen Fällen bekomme ich ja auch mit, was bei der kreuzenden Partei abläuft. Ich will mich hiermit auf keinen Fall in Schutz nehmen. Nein! Aber eines fällt mir bei diesen Situationen auf:

Ich bin mir meines Problems bewusst!

hier weiterlesen. Viel Spass 🙂




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account