Magnussons Hundefutter | Anzeige

Im Juni wurden über die miDoggy Community auf Facebook Tester für das Magnussons Hundefutter gesucht. Leider wurden erst nur Tester aus Deutschland gesucht, auf Anfrage hin wurde jedoch nochmals nachgefragt und so durften auch wir testen.

Zu Magnussons

Das Futter wird in Schweden hergestellt – wo hohe Qualitätsstandards für Lebensmittel, wie auch Tiernahrung gelten.. Ohne Zsatz von Antibiotika, Hormonen, Geschmacks- oder Geruchsverstärkern, Knochenmehl, Abfälle oder genmanipuliertes Getreide… Die Nutztiere werden in Schweden artgerecht gehalten, so dass die Qualität des Fleisches nicht unter miserablen Haltungsbedingungen leidet. Magnusson bezieht seine Rohstoffe von regionalen und ausgesuchten Bauernhöfen, um die optimale Qualität zu garantieren. Frische Karotten, frische Eier, Vollkornweizenmehl und kaltgepresstes Rapsöl sind nur einige der Rohstoffe. Zudem werden möglichst wenig Zutaten genommen, um das Allergierisiko des Tieres so gering wie möglich zu halten.

Magnusson ist ein Familienbetrieb und arbeitet seit vielen Jahren nach dem Motto „beste Qualität zu einem guten und fairen Preis“. Oma Magnusson züchtete damals dänische Doggen. Ihre jahrelange Erfahrung wurde dann bei der Entwicklung und Herstellung eingebracht. Auf aufwändige Werbemaßnahmen wird verzichtet und so wird das Geld lieber in die Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte investiert. Mund-zu-Mund-Propaganda führte zur Verbreitung dieser Futtermarke.

 

 

 

 

 

Wiso wollten wir Tester werden?

Seit einiger Zeit isst Mex nicht mehr so gut. Oft mussten wir ihn mehrmals auffordern zu essen. Teils hat er sogar einfach die Hälfte im Napf liegen lassen. Er war zwar noch nie ein überschwänglicher Esser aber dies war dann doch nicht typisch.

Das erste Mal als ich Mex das Magnussons Futter zum Probieren gab – dasselbe Spiel. Wieder wollte er nur widerwillig essen.Daraufhin versuchte ich das Futter in lauwarmen Wasser einzuweichen und siehe da, Mr. Mäkelig hat alles bis auf den letzten Bissen verschlungen. Wie es scheint schmeckt ihm das Futter im Wasser eingeweicht besser. Wir füttern einiges weniger als die empfohlene Tagesmenge, diese ist nur ein Richtwert und kann somit variieren. Da Mex fürs Training auch immer wieder Leckerlis kriegt gleicht sich dies aus.

Ich selber habe nicht viel Erfahrung mit Hundefutter, aber das Magnussons Hundefutter finden wir auf alle Fälle vom Geschmack und der Herstellungspraxis super. Erst einmal gefällt mir das klassische, natürliche Design der Verpackung. Viele Infos findet man direkt auf der Verpackung. Schade finde ich jedoch, das die Deklaration nicht so ausführlich ist wie ich erhofft hatte.

 

Die ersten Tage hatte Mex einen sehr unregelmäsigen Stuhlgang. Von Farbe zu Konsistenz gab es allerlei Varianten. Was aber als erstes Auffiel war, dass er deutlich weniger machen musste. Vorher konnte Mex 4-5x täglich sein Geschäft verrichten nun sind es nur noch 2-3 Mal. Auch da kann man sehen, dass das Futter hochwertig ist und Mex viel mehr davon verwerten kann. Nun nach über zwei Wochen der Testphase wurde sein Stuhlgang regelmäsiger in Farbe und Konsistenz. Noch ist sein Geschäft an manchen Tagen eher etwas weich, aber könnte aber auch an den zusätzlichen Leckerlis liegen.

Unser Fazit

Wir sind durchaus positiv von Magnussons überrascht worden. Ein sauber hergestelltes, hochwertiges Hundefutter aus Schweden. Die Deklaration könnte noch etwas detaillierter sein, jedoch finde ich sie persönlich okay. Ganz toll das regionale Produkte verwertet werden. Wir sind ja grosse Schweden Fans und nun überzeugt uns auch das schwedische Hundefutter.

Freitag geht unsere grosse Reise schon los. Das Futter wurde schon abgewogen und wird sich zusammen mit uns auf die Reise nach Norwegen und Schweden machen.

 

Vielen lieben Dank an die miDoggy Community und an Magnussons für euer Vertrauen. Wir sind dankbar durften wir das Magnussons Adult für euch testen.

 


Das Futter wurde Carla und Mex kostenlos zur Verfügung gestellt.




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account