Stilberatung: Welche Farbe passt zu meinem Hund?

Aram und Abra_Hundeblog_Welche Farbe passt zu meinem Hund_
Ist Aram und Abra unter die Fashionblogger gegangen? Nein, nein, das ist nicht meine Welt. Natürlich geht es um Hunde!
Ihr kennt das alle: ihr seid felsenfest davon überzeugt, dass eurem Hund eine ganz bestimmte Farbe am allerbesten steht. Der Rest der Welt hält euch für völlig bescheuert, trotzdem werden Halsbänder, Leinen und Accessoires für den Hund darauf abgestimmt, wie gut sie an ihm aussehen.
Während meiner Ausbildung im Bereich Grafikdesign musste ich zum Thema Farbenlehre Klausuren schreiben und Projekte gestalten. In diesem Artikel möchte ich mein Wissen mit euch teilen und erkläre euch einfach und anschaulich, welche Farben an eurem Vierbeiner am besten wirken – und warum das so ist.

Was Farbenlehre mit Hunden zu tun hat

Erstmal nichts. Dem Hund sind die meisten Farben ziemlich schnuppe. Er sieht davon auch weniger als wir. Blau- und Gelbtöne, jedoch kein Rot. Seine Umgebung nimmt er optisch mehr über die Helligkeitsunterschiede wahr, als über die Farbgebung. Für die Hundesportler und Trickser unter euch: deshalb eignet sich zum Training ein blaues Bodentarget besonders gut. Das hebt sich für Hundeaugen so schön vom grünen Gras ab.
Fernab vom Hundetraining sind Farben noch viel präsenter. Nicht nur bei der Auswahl von Geschirr, Halsband, Leine, Halstuch und Co, sondern auch bei der Fotografie. Viele Tierfotografen, deren Fotos im Studio entstehen, haben verschiedenfarbige Hintergründe zur Auswahl. Auch da ist es von Vorteil, um das Zusammenspiel von Fellfarbe und Hintergrund zu wissen.
Farben für Hunde, für Leinen, Halsbänder, Accessoires und Co

 

Wirkung und Symbolkraft verschiedener Farben

Die beliebtesten handelsüblichen Farben und ihre Wirkungen nach der Farbpsychologin Eva Heller liste euch hier für euch auf. (Jetzt kommt mir nicht mit Farbkreationen wie “Iced Blueberry” oder “Sahara” – für ganz abgedrehte Töne stelle ich im letzten Abschnitt ein Tool vor.)
Die Reihenfolge ist eine Hierarchie der beliebtesten Farbtöne. Blau wurde in einer repräsentativen Umfrage mit 38% als die Lieblingsfarbe der Deutschen angegeben. Rot folgt darauf mit einigem Abstand mit 20%. Schlusslicht ist Orange, das zudem mit einer Menge unschöner Dinge assoziiert wird.

 

Farben und wofür sie stehen:

  • Blau: Treue, Ferne, Männlichkeit, Kühle, Sportlichkeit
  • Rot: Liebe, Feuer, Luxus, Aggression, Leidenschaft
  • Grün: Natur, Leben, Hoffnung, Frühling, Gesundheit
  • Schwarz: Eleganz, Härte, Anarchie (ach, deshalb ist Abra also schwarz…?), Mode, Negativität
  • Rosa: Zartheit, Leichtigkeit, Weiblichkeit, Unschuld, Naivität
  • Gelb: Sonne, Optimismus, Neid, Warnfarbe, Gold
  • Weiß: Vollkommenheit, Wahrheit, Sterilität, Reinheit, Unschuld
  • Lila: Macht (das Purpur der Könige und der Kirche), Extravaganz, Magie, Dekadenz
  • Braun: das Altmodische, Vergänglichkeit, Gemütlichkeit, Traditionsbewusstsein
  • Orange: Lustigkeit, Billigkeit, Energie, Aufdringlichkeit, Sicherheitsfarbe
Auf dem Fell unserer Hunde wirken diese Farben ganz unterschiedlich. Für den größten Knalleffekt sorgen Hell-Dunkel- und Komplementärkontraste. Wer lieber sanftere Kombinationen mag, sollte davon die Finger lassen. Ich erspare euch an dieser Stelle einen wissenschaftlichen Vortrag über Kontraste und breche es auf fünf für Hundehalter relevante Grundregeln herunter.
  1.  Je härter der Kontrast, desto größer der farbliche “Knalleffekt”
  2. Ton in Ton = besonders harmonisch
  3. Dunkle Hunde + helle Farben = größte Auffälligkeit
  4. Helle Hunde + dunkle Farben = größte Auffälligkeit
  5. Wenns dir nicht gefällt oder die optimale Farbe zu schnell dreckig wird – pfeife auf irgendwelche Regeln und mach’ einfach, was du gut findest.
“Mein Hund ist eh der Schönste!” – Darf gerne gespeichert und geteilt werden!

Farbvorschläge für sechs verschiedene Fellfarben

Für die Fellfarben braun, rotbraun, schwarz, beige, weiß und grau, sowie Tipps für mehrfarbige Hunde, habe ich im Blogbeitrag mit Farbtafeln für euch zusammengestellt.
Was steht eurem Hund am besten? Habt ihr Lieblingsfarben? Schreibt mir!

Weiter geht es auf dem Blog: Welche Farbe passt zu meinem Hund?




Hunde Plattform miDoggy


miDoggy


“Zahnpflege


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account