Zum Nachdenken.

Zum Nachdenken

Zum Nachdenken…Neulich im Zug gelesen:

“Neben dem Atmen ist die Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit das wichtigste Grundbedürfnis. Mehrmals am Tag macht sich -ganz von alleine- ein unangenehmes Gefühl von Hunger und Durst bemerkbar. Denn der Körper muss permanent Energiereserven nachfüllen, muss versehrtes Gewebe reparieren, zerrissene Muskelfasern ausbessern, sprödes Knochengewebe stärken, verbrauchte Blutkörperchen nachliefern, zerschlissene Immunzellen erneuen. Dass wir uns bewegen können, dass unsere Organe arbeiten, dass wir zu denken im Stande sind: all das schaffen wir einzig weil wir essen und trinken und weil unser Organismus in der Lage ist, die Nahrungsbestandteile zu verdauen und in die Blutbahn zu schleusen.”

Ich finde der Text beschreibt so treffend welch große Verantwortung wir tragen. Die richtige Nahrung ist für uns und unsere Hunde lebenswichtig.

Unsere Hunde können sich aber nicht entscheiden wann sie was essen. Wir tragen ganz alleine die volle Verantwortung für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden!!!




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account