Zeit zwischen Angst und Hoffnung

Am Montag schaute uns ein Quollauge an.

Er sah aus, als hätte er sich geprügelt oder eine Wespe ihn besucht.

 

Dienstag ging es dann gleich zum Arzt-Antibiotika und fiebersenkende Mittel. Heute war Nachkontrolle und eigentlich sah alles wieder gut aus. Es sollte nur geröntgt werden.

Daraus wurde dann eine Biopsie und Einsendung ins Labor.

Ich möchte nicht über die Behandlung schreiben, eher über das was jetzt in meinem Kopf los ist.

 

Wir sind jetzt 2 Jahre ein Team.

Adgi hat mir das Träumen beigebracht. Er hat meine Einstellung zum Leben verändert und ist an so vielen Tagen der Grund sich aus dem Bett zu bemühen.

Naja, und wie oft ist er Grundlage für diesen Blog? 80% der Texte mindestens.

Beim Arzt steht nun ein Verdacht und wir haben alles in die Wege geleitet, um diesen hoffentlich nicht zu bestätigen.

 

Aber nun sitzt man in der Zeit zwischen Angst und Hoffnung. Kennt ihr das?

Hier gehts weiter….




Hunde Plattform miDoggy





4 Comments
  1. miDoggy Lola 4 Jahren ago

    Oh Gott, wie schrecklich 😮 wir sind in Gedanken bei Euch und drücken ganz fest Daumen und Pfötchen…

  2. Author
    Adgi 4 Jahren ago

    Danke!
    Übermorgen wird hoffentlich schon Licht ins Dunkel kommen =)

  3. Ich Drücke die Daumen das alles Ok ist.

  4. Author
    Adgi 4 Jahren ago

    Danke Yasco….ich glaube, dass das ganz lustig aussieht =)

 

Follow us

© 2015-2020 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account