Wo kauft man Barffleisch am besten? [Produkttest] Frostfutter-Perleberg

Frostfutter Perleberg Erfahrungen

Wir Barfen bereits seit einer ganzen Weile und bisher habe ich Baileys Fleisch immer in unserem BARF-Laden um die Ecke oder auf dem Markt gekauft. Das hat verschiedene Vor- und auch Nachteile. Ein großer Nachteil ist: Es ist nie alles vorrätig und es kann auch nicht immer alles beschafft werden. Mein größtes Problem sind dabei immer die Innerein. Bisher habe ich allerdings noch nie Frostfleisch im Internet bestellt, auch wenn es dort viele Anbieter gibt. Mich hat vor allem die „Mindestbestellmenge“ abgehalten. Häufig liegt diese bei 5-7kg. Damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird, braucht man allerdings diese Menge an Fleisch.  Das ist auch der Hauptgrund, warum der Onlinehandel diese hohe Mindestbestellmenge hat.

Da Bailey ein sehr kleiner Hund ist und mehrere Kilogramm bei uns gleich 2 Monate reichen, habe ich bisher noch nie online Fleisch bestellt. Außerdem war ich mir sicher: so viel passt niemals in unsere Tiefkühltruhe!

Erfahrungen mit Frostfutter Perleberg
Na was ist denn das?

Schon länger überlegte ich trotzdem, ob wir nicht doch mal das Fleisch im Internet bestellen sollten. Dann könnte ich wenigstens einmal „Alles“ bestellen und müsste nicht alle 1-2 Wochen wieder los und hoffen, dass ich dieses Mal Dieses oder Jenes bekomme.

 

Was ist Frostfutter Perleberg.

Als ich gerade überlegte, ob ich nicht doch zukünftigl im Internet Futter für Bailey bestellen sollte, bekam ich eine Anfrage von Frostfutter Perleberg, ob wir ein Paket* mit einem Teil ihres Sortimentes testen möchten.

… Weiterlesen…




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account