Willst du mit mir gehen?

Spätestens nach dem ersten Besuch auf der Hundewiese wird klar, so einfach mit den potentiellen Hundefreundschaften wird das nicht! Leiteten einen anfangs vielleicht unbeschwerte Vorstellungen über entspannte gemeinsame Spaziergänge, harmonisch spielende Hunde und einen regen, konstruktiven Austausch über die schönsten Paracord-Halsbänder, wird schnell klar, dass bei so manchen „Hundethema“ die Freundschaft eindeutig aufhört. Zugegeben, anfangs habe ich mir die sozialen Kontakte in der örtlichen Hundeszene weitaus einfacher vorgestellt. In den beinahe acht Jahren mit einem Hund an meiner Seite, bin ich auf eine sehr differenzierte und zum Teil eigenartige Spezies getroffen – dem Hunde-Frauchen. Eine Freundschaft ist in vielen Fällen möglich, aber trotz redlicher Bemühungen nicht immer sinnvoll. Um euch so manch unangenehme Überraschung zu ersparen, haben wir für euch das kleine Einmaleins der Freundschaften zwischen behundeten Zweibeinern aufgeschrieben: Wie immer gilt, dass die Übergänge zwischen den einzelnen Kategorien fließend sind und es da draußen bestimmt noch unentdeckte Exemplare gibt. Also ab geht die Lutzi und zwar genau hier!




Hunde Plattform miDoggy



0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account