Von einer Planschpause und einem Sprint im Alleingang

Ich habe mir vorgenommen Euch mehr an unserem THS Training und Turnieren teilhaben zu lassen – mitunter ist das nämlich doch auch spannend. Und unsere Erlebnisse auf der Landesverbandsmeisterschaft im Geländelauf  sind definitiv erzählenswert!

Der Stand der Dinge

Da ich Euch aber schon länger nichts mehr aus der Kategorie “Hundesport” berichtet habe (und vermutlich nicht jeder die Beiträge zu Canicross gelesen hat) gibt’s erstmal eine kurze Zusammenfassung zum aktuellen Stand der Dinge: Tina, eine Freundin aus dem Verein konnte letztes Jahr kein Geländelauf mit ihrer eigenen Hündin Tsunami machen, da diese sich noch von einer Operation erholen musste. Und so kam es, dass sie mit Emmely den Geländelauf trainierte und ich mit Hazel. Emmely ist es durch unsere Arbeit mit den Klienten sowieso gewöhnt auch mit anderen Menschen zu arbeiten, Hazel ist ja sowieso ein totales “Mamakind” und außerdem hatte ich Hazel ja auch unter dem Aspekt ausgewählt, dass ich mit ihr später mal sportlich aktiv sein möchte – daher also diese Aufteilung. Und so starteten wir dann auf den ersten Turnieren.

Hier geht’s  weiter




Hunde Plattform miDoggy





 

Follow us

© 2015-2019 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account