[Produkttest] Vegane Fellpflege: Wildcare Shampoo

Hallo liebe Hundefreunde,

Wir durften das Pflegeshampoo “Anti-Stumpf” mit Bio-Aloe-Vera von Wildcare testen. Ich fand es super interessant, da es vegan ist und nicht aus Chemie besteht! Das ist doch das A&O um die Gesundheit des Hundes zu fördern. Die Verpackung ist schlicht gehalten in schwarz mit grüner und weißer Aufschrift. Wenn man den Flaschenkopf öffnet riecht es dezent natürlich nach Zitrone.

Molly ist eine Wasserratte, allerdings macht ihr das Waschen beim Hundefrisör oder daheim so gar keine Freude. Aber es wird immer besser! Diesmal hatten wir sie zu zweit gewaschen. Und sie wurde immer wieder mit ihren Lieblingsleckerlies belohnt. Den Kopf waschen wir nur wenn es nötig ist, da wir mit den Ohren sehr vorsichtig sind. Das sollte man generell sein, denn eine Entzündung ist sehr schmerzhaft und gut vermeidbar.

So nun aber zur Anwendung (Bilder findet ihr im Anhang):

Ich hatte 2 Traubengrosse Tropfen des Shampoos in meiner Hand und verteilte es im nassen Fell. Es schäumt gut auf und lässt sich auch angenehm  verteilen. Mollys Fell (Pudelmix) sah schon nach der Wäsche im nassen Fell besser und weicher aus, als zuvor. Als sie getrocknet war, schimmerte ihr Fell weich und glänzend gepflegt. Man konnte noch  leicht den Duft von Zitrone riechen, aber es roch trotz Lufttrocknung nicht nach nassem Hund! Das fand ich ehrlich gesagt sehr angenehm. Ich denke jeder kennt den Geruch eines nassen Hundes und dieser ist wirklich nicht der schönste. Molly fühlte sich sichtbar wohl und bekam erneut ein Belohnungsleckerlie.

Unser Fazit:

Bei den bisher genutzten Shampoos für Hunde fand ich den Parfumanteil viel zu hoch. Das animierte bisher jeden Hund sich gleich wieder zu werkeln. Zudem wurde dadurch die Haut viel zu sehr ausgetrocknet! Das ist bei dem veganen Shampoo von Wildcare, Gott sei dank nicht so. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe (ohne silikone etc.) die auch den pH-Wert schützen, wird die Haut geschont! Wir sind überzeugt und ich kann es nur jedem empfehlen. Ist auch für Welpen geeignet! Und der VK-Preis ist auch nicht sonderlich hoch, dafür dass auf chemische Zutaten verzichtet wurde! Im Internet ist die 250ml-Flasche für 6,95€ erhältlich. Wildcare hat noch viele weitere Produkte, wie Hautöle, Aufbaukuren, Pfötchenbalsam und diverse Shampoos für jeden Vierbeiner. Zudem wird das Shampoo in Deutschland hergestellt und wurde mit unabhängigen Tierbesitzern entwickelt.

Danke das wir es testen durften! Die Marke hat mich neugierig gemacht und ich werde mir die Pfötchenpflege sowie die anderen Produkte von Wildcare auch nochmal genauer anschauen!

Liebe Grüsse eure Annie mit Molly

 




Hunde Plattform miDoggy



©2018 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account