Tipps für einen entspannten Hundeurlaub

Hurra, der Sommer steht vor der Tür und mit ihm für die meistens von uns der Urlaub und das Reisen mit Hund. Tage der Erholung locken – ob gefüllt mit faulem Herumlümmeln, Baden im Meer, sportlichen oder künstlerischen Aktivitäten. Je nachdem, was man so bevorzugt. Und mit dabei sein sollen natürlich unsere Hunde.

Egal, ob große Hunde, kleine Hunde, aktive Hunde, faule Hunde, freche, junge oder alte Hunde: Wenn wir mit unseren vierbeinigen Freunden verreisen möchten, gibt es einiges zu beachten!

Mit an erster Stelle steht natürlich, dass Deinem Hund das Reiseziel zusagen sollte und die Umstellung ihm bekommt. Dabei gilt es Klima und Umfeld, aber auch die Ausstattung Deines Zieles zu berücksichtigen. Die schönste Zeit des Jahres kann nämlich für Dich schnell stressig werden, wenn keine geeignete Hundetoilette in unmittelbarer Nähe Deiner Urlaubsresidenz zu finden ist oder gar dass Hunde gar nicht gestattet werden. Am besten fragst Du im Vorfeld direkt bei Deiner Unterkunft an, damit es da keine unschönen Überraschungen gibt. Auch bei Pauschalreisen über WEITERLESEN




Hunde Plattform miDoggy
miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account