Tierkommunikation – Die Sprache der Seele

Die Nacht vom 15. auf den 16. September 2014 war für mich eine der Schlimmsten überhaupt. Unsere kleine geliebte Rica verbrachte diese ohne uns, 30 km entfernt in einer Tierklinik. Sie kämpfte um ihr Leben. Irgendwann in dieser Nacht erwachte ich aus einem unruhigen Schlaf. Meine Gedanken waren sofort bei Rica. Ich schreckte hoch. „Moment mal, wenn sie nicht mehr leben würde, hätte die Tierklinik sich sicher gemeldet.“ Ich schloss die Augen und atmete tief durch. Auf einmal verspürte ich eine seltsame innere Ruhe. Als wäre da eine Stimme, die mir sagte, dass Rica lebte und sie das schlimmste überstanden hatte. Ich schlief wieder ein und erwachte erst am nächsten Morgen.

Der Anruf der Tierklinik ließ nicht lange auf sich warten, und ich sollte Recht behalten: Rica lebte und ihr ging es den Umständen entsprechend gut. Doch wie konnte ich das wissen? Zufall? Oder war da doch etwas anderes im Spiel? Etwas, was man mit Logik nicht erklären kann…

Hier geht’s zum vollständigen Artikel auf Ricas Dogblog.




Hunde Plattform miDoggy



0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account