Projekt „Gegen Vorurteile“: Was ist ein Shar Pei?

Wir fangen mal mit dem Projekt an und hoffen, dass auch Du mitmachst und wir mit vielen Vorurteilen aufräumen können. Unser Anfangsthema ist zunächst ein leichtes Thema, welches eher in Unwissenheit und nicht in Vorurteilen begründet liegt.
Begegnen Dir und Deinem Hund Vorurteile im Alltag, dann mach doch mit bei unserem Projekt und melde dich zu Wort! Egal, ob es nur um die Farbe deines Hundes, um die Rasse oder um die gesetzlichen Bestimmungen geht. Melde Dich bei uns!


Welches Vorurteil wird dir/euch entgegengebracht?
„Oh, ist das eine Bulldogge?“ „Ach, was für ein hübscher Pitbullmix!“ „Ist der gefährlich?“
Uns wird nicht wirklich ein Vorurteil entgegengebracht, eher werden wir mit kompletten Unwissen und der resultierenden Angst daraus konfrontriert. Kaum einer kennt die Rasse „Shar Pei“. Zusätzlich führt das Vorurteil „Kampfhunde“ ( Das Wort/Vorurteil empfinden wir, die Blogführenden, als Blödsinn, aber es ist ein vorherrschendes Vorurteil. Damit aufzuräumen, überlasse ich gerne demjenigen, der komplett damit belastet ist!) noch zu einer weiteren Verurteilung des Kings, weil er nun mal auch so einen Bollerkopf hat.

Wann und wo begegnet es Dir/ euch?
Fast überall. Nur Leute, die selber einen Pei in ihrer Umgebung, Freundeskreis oder Familie hatten oder haben, wissen was ein Shar Pei ist. Vor allem in Innenstädten werden wir fast immer komplett gemieden. Manchmal werden wir angesprochen. 90% von denjenigen [Weiterlesen]

Die Fragen + Antworten, die dich noch erwarten:
Welchen Grund könnte es dafür geben, dass es dieses Vorurteil gibt?
Welchen Grund könnte es dafür geben, dass es dieses Vorurteil gibt?

Warum stimmt das Vorurteil nicht?

Ganzen Beitrag lesen




miDoggy



Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account