Morosche Möhrensuppe für Mensch und Hund

Morosche Möhrensuppe auch für den Menschen

Hallo ihr Lieben,

im Internet haben wir schon ganz viel von der sagenumwobenen Moroschen Möhrensuppe gehört. Angeblich wirkt sie wahre Wunder, wenn der Hund an Durchfall leidet.

Jetzt hat es der Papa geschafft, genau an Heiligabend sich eine Magen-Darm-Grippe zu holen. Halb 9 hat die Mama ihn an dem Tag ins Bett geschickt. Die Medikamente, die er sich noch schnell in der Apotheke geholt hatten, halfen nur semi-optimal. Als es ihm am ersten Feiertag immer noch nicht besser ging hat die Mama beschlossen, dass er am nächsten Tag nur noch diese sagenumwobene Morosche Möhrensuppe zu essen bekommen würde. Laut ihr kann etwas, was mir helfen soll ihm ja auch nur helfen. Und soll ich euch was sagen? Am nächsten Tag ging es dem Papa wieder gut! Daher müssen wir euch mehr darüber erzählen.

Hier könnt ihr weiterlesen…




Hunde Plattform miDoggy





1 Comment
  1. Max 3 Jahren ago

    Hallo,

    mein Max ist inzwischen 12 Jahre alt und das Baby (Babatz) auch schon 10Jahre. gerade Max hat inzwischen einen empfindlichen Magen, und dank seiner Labradorgene frist er ziemlich viel, was sein Magen nicht unbedingt verträgt.

    Die Suppe kannte ich zwar nicht unter diesem Namen, aber das es hilft wenn man Möhren mindestens eine Stunde bei mittlerer Temperatur kocht, das hat mir meine Tierärztin, die Gott sei dank mehr auf alte Hausmittel als auf immer nur Chemie steht schon lange verraten 🙂

    Dank dieser tollen Frau bekomme ich meine beiden Jungs meistens innerhalb 1-2 Tagen wieder fit.

    Liebe Grüße

©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account