Mein Hund hat Epilepsie – was nun?

Das Archy Epileptiker ist, habe ich euch bereits erzählt. Wie sieht das nun aus? Welche Ausprägungen gibt es? Was muss bei der Medikamentengabe berücksichtigt werden? Worauf muss ich sonst noch achten? Wie kann man sich helfen?

Ich gebe euch hier einen kleinen Einblick, was ich alles über diese Krankheit gelernt habe und wie wir uns das „Management“, den Alltag und das Leben mit Archy’s Diagnose erleichtern. Es ist ein rein persönlicher Bericht und darf keiner tierärztlichen Konsultation gleichgestellt werden.
Bei Fragen wendet euch bitte an den Tierarzt eures Vertrauens.

Hier geht es zum Beitrag!




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account