LAST MINUTE Lebkuchenhaus für Hunde / Nikolausgeschenk für Fellnasen

Bei uns ist die Weihnachtsstimmung bereits reingeschneit❄☃️ ! & morgen ist bereits Nikolaustag! Hier haben wir für euch dieses Wunderschöne DIY, ein muss zum nachmachen

Die ursprüngliche Idee habe ich übrigens im Internet gefunden hier http://www.spass-mit-hund.de/tuerchen-06-hunde-knusperhaus/(http://www.spass-mit-hund.de/tuerchen-06-hunde-knusperhaus/) aber die Version hat mir nicht besonders gefallen, außerdem soll man beim Basteln ja sowieso kreativ werden. ;)))

Hier haben wir eine kleine Anleitung für euch, aber soviel sei schonmal verraten: es ist ganz einfach alles was man braucht ist eigentlich Liebe (!) dann fällt einem schon von ganz alleine etwas ein.

 

Okay iht braucht noch etwas

•Leckerchen (allerdings ist das Lebkuchenhäusschen eine ganz schöne Kalorienbombe, deswegen, und sowieso, wollte ich keine Leckerlis drauf machen und hab Futter bzw getrocknetes Fleisch genommen)

•Karton

(•weiße Pappe oder Farbe)

•Klebstoff in Form von Kokosöl, funktioniert SUPER, Leberwurst

Man muss den Karton natürlich nicht Weiß anmalen oder Weiß bekleben, denn das klassische Lebkuchenhaus ist es ja auch. Allerdings fand ich persönlich es nun viel schöner, denn Puderzuckerschnee sollte man ja schließlich nicht verwenden. Da mir leider Gottes die Geduld nicht geschenkt wurde, habe ich den Karton beklebt.

Danach habe ich angefangen zu dekorieren, zunächst habe ich doppelseitiges Klebeband auf den Dachrücken geklebt und es dann Kokosflocken schneien lassen. Aus einer alten Muffinpackung hatte ich diese süßen Zahnstocherfiguren.

Wie dem auch sei, danach habe ich ein paar Sachen aufgezeichent. Wobei ich mich, ganz vom miDoggy Logo inspieriert, mal daran versucht habe Bella zu zeichen. Zu meiner Verteidigung: es ist nur eine Skizze.

Danach habe ich überall Futter “aufgeklebt” und zwar mit Kokosöl. Dabei habe ich Escapure Trockenfleisch, unser Trockenfutter (Wilderness) und die Bosch Frutees benutzt. Gerade die kleinen Knochen sehen sehr putzig aus.

Hier lasse ich mal die Bilder für sich sprechen:

Also der Hund wird mir jetzt schon ganz verrückt ein schnelles DIY das ihr unbedingt nachmachen müsst.

 

 

 




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account