Ich bin ja selten sprachlos

Ich bin ja selten sprachlos, aber heute war so ein Tag an dem ich es war. Was war passiert? Ich war mit Leroy und Melody auf dem Rückweg von unserem Morgenspaziergang und wir gingen an der Promenade entlang zum Büro. Ein normal breiter Weg von vielleicht 3 Metern. Seitlich von uns das Geländer, welches als Trennung oder Absicherung zum entlang fließenden Bachlauf fungiert. 500 Meter entfernt kommt uns von vorne eine Familie entgegen. Ein etwa 3jähriges Kind auf so einem pedallosem Rad und dessen Eltern mit Kinderwagen sollte das Kind unterwegs schlapp machen. So weit so gut.

HVL20151124P-0175Als mitdenkender verantwortungsbewusster Hundehalter schaue ich mir die Situation an und sortiere meine Hunde derweil so, dass sie möglichst auf der den Menschen abgewandten Seite laufen. Das klappt auch einwandfrei, erst mal, denn die Eltern entscheiden sich zu folgender Lösung. Der Grund ist mir nach wie vor schleierhaft.

Ihr glaubt nicht was dann passiert…..




Hunde Plattform miDoggy





 

Follow us

© 2015-2019 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account