Hundetricks: So lernt euer Hund Männchen

Von Mareike Meyer
Einer der süßesten Tricks (besonders für Fotos) ist Männchen. Dabei setzt sich euer Hund auf seinen Hinterteil, hebt beide Vorderpfoten und winkelt diese an. Voraussetzung für den Trick ist, dass euer Hund absolut gesund ist und weder Rücken- noch Hüftprobleme hat. Dieser Trick ist eigentlich recht leicht zu erlernen, allerdings dauert es bei großen Hunden meistens länger als bei kleinen. Der Grund dafür ist, dass Hunde mit eine kurzen Rücken leichter die Balance halten können, als solche mit einem langen Rücken. Je länger der Rücken des Hunde, desto schwieriger ist der Trick für euren Hund und desto mehr Zeit müsst ihr ihm geben, damit er Männchen lernt. Loki und ich haben ganze eineinhalb Jahre gebraucht, bis er die Balance selbstständig halten konnte.
 

Jeder lernt unterschiedlich schnell

Entsprechen brauchen manche Hunde mehr und manche weniger Hilfestellung beim Erlernen dieses Tricks. Es gibt verschiedene Methoden, diese Hilfe zu geben. Für das Training braucht ihr wirklich tolle Leckerlies und eventuell einen Clicker, falls ihr mit dem Clicker arbeitet im Tricktraining.




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account