Hundesitter Pro und Kontras

Hundesitter Pro und Kontras

was wäre unser Leben ohne Hundesitter? Ein Leben ohne Hund!

Warum der Hundesitter von Anfang an ein Teil von uns war?

Als wir Kylar bekammen, hatten Mister X und ich beide einen Job wo der Hund nicht mit konnte. Einen Welpen dann direkt Stunden lang allein zu lassen, sobald der Urlaub vorbei war, kam für uns nicht in Frage und so suchten wir kurzerhand einen Hundesitter. Natürlich mit dem Vorsatz, Kylar lernt das alleine bleiben in unserem Urlaub. Pustekuchen!!

Wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich eine Glucke, eine die weiß das sie eine ist, aber ich bleibe eine Glucke. Es hat Monate gedauert bis ich mich dazu durchringen konnte, Kylar wirklich allein zu lassen! Immer wieder kleine Trainingseinheiten die dann nicht Konsequent durch gezogen worden sind, haben halt nie zum bleibenden Erfolg geführt. Wie wir das Schlussendlich gelöst haben, könnt Ihr in unserem Artikel wie lernt mein Hund allein zu bleiben? nachlesen.

Nun haben wir Kuma und anders als Kylar meint er nicht das er jaulen muss wie ein Wolf, nein er hat ganz andere Ideen. Warum nicht den Schuhschrank abräumen, ist doch super. Sich dann in die Mitte von dem Kram legen und schon hat man genug Unfug angestellt. Am Ende muss man nur noch diesen Unschuldigen Blick aufsetzen ” Frauchen immer wenn du gehst, greift mich der Schuhschrank an, siehst du er hat mich schon wieder mit meinen Leinen beworfen!” Nun mal ehrlich, wer kann denn da böse sein? Richtig Mister X, also arbeiten wir verzweifelt an der Lösung wie er nicht den Schuhschrank abräumt und merken uns, den Trick wie man Schubladen öffnet, werden wir ihm nicht bei bringen!

weiterlesen




Hunde Plattform miDoggy


0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account