Hundefutter und Snacks von Wildes Land

/ Werbung / Wildes Land begleitet Koa und mich mittlerweile schon ganz schön lange. Bevor ich gebarft habe, gab es schon Nassfutter von Wildes Land. Auch während des Barfens haben wir nicht auf die bayerische Marke verzichtet, denn Koa bekommt schon sehr lange das Dörrfleisch von Wildes Land als Betthupferl vorm Schlafengehen, damit der Magen nachts nicht übersäuert.

Nachdem Koa im Sommer das rohe Fleisch ja nicht mehr so gut vertragen hat, war ich in Sachen hochwertiges Nassfutter ein wenig am Rumprobieren. Doch letztlich bin ich wieder bei Wildes Land gelandet und freue mich deshalb auch sehr über diese Kooperation*.

Weiterlesen




Hunde Plattform miDoggy





 

Follow us

© 2015-2020 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account