Gedankenwelt: (Falsche) Erwartungen an den Border Collie und seinen Halter

Das ist schon so ein seltsames Ding mit den Border Collies. Im allgemeinen wissen die meisten ja, dass Border Collies sehr intelligent und lernwillig sind und mir passiert es oft, dass fremde Menschen von mir als Mensch erwarten, dass meine Hunde perfekt sind. Das geht mit den gängigen Vorurteilen gegenüber der Rasse einher. Viele glauben, man muss den Hund fordern ohne Ende und somit kann er auch automatisch alles. Der Border ist gleichzeitig ein Obedience Meister wie auch Zirkushund, obendrein äußerst ausdauernd und sportlich. Darüber habe ich in Wenn wir den Faktor „Hund“ vergessen schon einmal berichtet.
Jetzt muss ich allerdings auch gestehen, dass ich mich selbst – kürzlich – so einige Male dabei ertappt habe, dass ich mich für ein nicht perfektes Verhalten meiner Hunde geschämt habe, weil ich mir einbilde, dass Menschen Anders von mir erwarten. Ich bin mir also der Idiotie der Sache bewusst und doch hat sich das selbe Denken ganz unauffällig in mein Gehirn gepflanzt. Also kann ich mich nicht freisprechen von all den Vorurteilen und Erwartungen an den Halter eines Border Collies. Verdammter Mist!

Weiterlesen auf Bordertier.de




Hunde Plattform miDoggy



©2018 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account