Fehlender Schlaf, Schweiß und Mühen – WARUM?

Warum all die Arbeit? Warum um drei Uhr morgens aus dem Bett hüpfen, weil der Melder zum Rettungshundeeinsatz ruft? Warum bei nordischen 2 Grad, Sturm und Eisregen weiter übers Feld stapfen, um den Jaghundeazubi für die Feldsuche zu trainieren? Warum weitermachen, auch wenn mich gerade ein Trainingsrückschlag mal wieder heftig an mir selbst zweifeln lässt (natürlich nie am Hund ;-))?

Viele denken, es ist die Freude über den gefundenen vermissten Menschen, die Erleichterung, die man den Angehörigen bringt. Oder der Erfolg bei der Jagd, wenn man nach langer Nachsuche endlich das angeschossene oder angefahrene Reh findet und erlösen kann. Das sind sicherlich ganz wichtige und tolle Momente – ja!

Aber die Hauptmotivation für mich, warum ich das alles mache, warum ich so vieles in Kauf nehme, sind diese seltenen Momente, wenn man eins wird und ist mit seinem Hund. Wenn man sich blind versteht. Wenn man genau weiß, was der Teampartner gleich machen wird. Wenn die Energie zwischen Mensch und Hund fließt und man die Welt um sich herum vergisst. Das ist es, was ich an der Arbeit mit Hunden liebe, warum all die Zeit und Mühe es wert sind.

Für mich ist die Ausbildung meiner Hunde kein Hobby – es ist eine Lebensform. Wir sind Mitglieder der BRH Rettungshundestaffel Kreis Pinneberg (Vizsla Nala ist geprüfter Einsatzrettungshund) und zudem jagdlich aktiv (Deutsch Kurzhaar Rune und Trisha).

Wir würden uns freuen, wenn Ihr künftig uns und unseren Erlebnissen hier folgen würdet !




Hunde Plattform miDoggy



0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2018 miDoggy All rights reserved.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account