Eine Gassigeschichte – Die wandelnde Christbaumbeleuchtung

Wenn man einen Hund hat, erlebt man doch eigentlich bei jedem Spaziergang eine typische Gassigeschichte – die eine ist lustig, andere wiederum einfach nur zum Verzweifeln. Kennt ihr das auch? Ihr geht schön gemütlich mit eurem Hund spazieren, kommt nach Hause und fragt euch: „Ist das jetzt eben wirklich passiert?“

Eine Gassigeschichte im Winter

Die erste Gassigeschichte von der ich euch erzählen möchte, passt toll zu dieser winterlichen Jahreszeit. Boerne und ich gehen unsere gewohnte Strecke entlang der Felder in unserer Nachbarschaft. Boerne schnüffelt friedlich in meiner Nähe – da er an der Leine ist, kann er auch nicht anders 😉 – und ca. 500 Meter von uns entfernt, sehe ich eine Person, scheinbar mit einem großen Hund, aufgeregt hin und her laufen. Auffällig sind verschiedene Lichtkegel in dieser Richtung. Meine ersten Gedanken sind: „Die Person hat bestimmt etwas verloren? Vielleicht sucht sie etwas? Vielleicht ist ein Tier weggelaufen?“ Es ist draußen noch recht hell und warum sollte man sonst mit Taschenlampen in der Mittagszeit unterwegs sein?

Weiterlesen…




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account