Dürfen Tierschutzverträge einen Eigentumsvorbehalt enthalten?

Wer einen Hund aus dem Tier­schutz an seine Seite holt, wird in der Regel mit einem soge­nan­nten Tier­schutzver­trag kon­fron­tiert. Ein Ver­trag, der die Rechte und Pflichten des zukün­fti­gen Eigen­tümers regeln soll. Immer wieder werde ich gefragt, ob einzelne Klauseln wirk­sam seien. Dabei dreht es sich beson­ders häu­fig um einen Eigen­tumsvor­be­halt. Doch ist dieser über­haupt wirk­sam? Kann ein Tier­schutzverein den Vor­be­halt am Eigen­tum des Tieres erklären?

Dürfen Tierschutzverträge einen Eigentumsvorbehalt enthalten?




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account