DIY-Zergel aus Segeltau oder Kletterseil für deinen Hund

Von Mareike Meyer

Ein ausgeglichenes Zerrspiel zwischen Hund und Halter ist für beide immer ein großer Spaß, doch oftmals leidet der Gegenstand an dem gezerrt wird dabei so sehr, dass er nicht lange hält. Als ich anfing, Loki das sogenannte Zergeln beizubringen (er wusste einfach nicht wie man das Spiel spielt) hatten wir einen gewissen Spielzeugverschleiß. Ich wollte gerne einen etwas robusteren Zergel für wenig Geld selber basteln. Im Internet findet man oft DIY-Zergel aus Frottee-Tüchern oder Fleece-Decken. Da ich mir sicher war, dass dieses Material Lokis Kräften auch nicht lange standhalten würde, kam das für uns allerdings nicht infrage. Schließlich kam ich auf den Gedanken mit den Kletterseilen und Segeltauen.
 




Hunde Plattform miDoggy





©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account