DIY Tasse für Hundemama´s || Geschirr beplotten

Mit einem Plotter und etwas Vinylfolie kannst du ganz leicht deine eigenen Tassen designen. Ich zeige dir in diesem DIY Tutorial, wie leicht das geht!

Egal ob als Geschenk oder um sein eigenes Geschirr etwas aufzupeppen: beim Geschirr beplotten kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Bei mir wurde es z.B. eine Tasse zum Muttertag mit meinem Plott MOM. Den Plott findest du übrigens bei mir im Shop, falls du die Tasse nachbasteln möchtest. Hier klicken!

 

Welche Vinylfolie ist geeignet?

Das ist eine sehr gute Frage, hierzu gibt es unterschiedliche Meinungen und jeder macht seine eignen Erfahrungen. Ich habe die Vinylfolie ORACAL 75 verwendet. Warum? Weil sie eine sehr gute Klebkraft hat und ich sie von anderen DIY-Projekten eh schon Zuhause hatte. 😉 Diese Folie ist laut Hersteller allerdings nicht Lebensmittelecht und Spülmaschinen geeignet. Deshalb würde ich diese Folie nur außen an Tassen verwenden und nicht auf Tellern.

Mittlerweile gibt es auch Lebensmittelechte Vinylfolie. Ich selbst habe sie bis jetzt nicht ausprobiert, aber meinen Recherchen zu folge hält sie auch Spülmaschinenwaschgänge sehr gut aus. Und damit kommen wir schon zum nächsten Punkt.

Von sogenannten „Einbrennen“ der Folie im Ofen würde ich eher abraten, da dadurch Stoffe freigesetzt werden können, die gesundheitsschädlich sind.

 

Hält der Plott in der Spülmaschine?

Schlussendlich muss vermutlich jeder seine eignen Erfahrungen machen, bei dem einen hält die Folie gut und der andere hat Pech und mit derselben Folie geht der Plott nach einem Spülmaschinengang ab.

Erfahre hier, welche Folie ich verwendet habe und ob sie die Spülmaschine überlebt hat!




Hunde Plattform miDoggy





 

Follow us

© 2015-2019 miDoggy | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | FAQ | ABOUT | BADGE 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account