DIY: ein Fellherz

DIY Hundefell Herz

[DIY] ein Fellherz…

…. von Eurem heißgeliebtem 4-Beiner!

Und hier zeige ich Euch wie es geht!

Als allersterstes besorgt ihr Euch eine oder mehrere Filznadeln und, wie in diesem Fall, ein Styroporherz. Es gibt aber auch endlos andere Formen. Je nachdem worauf ihr gerade Lust habt….


Dann müsst ihr ja an das benötigte Fell kommen. Das kann man gut mit einer eh anstehenden Fellpflege verknüpfen.

Sobald der Hund vom Fell befreit ist kann es auch schon losgehen.

Ihr kocht Euch eine Kanne Tee und macht es Euch auf dem Sofa gemütlich. Denn nun braucht man ein wenig Geduld und Ausdauer.

Nach und nach werden Stücke des Fells auf das Herz gelegt und mit ganz vielen kleinen Stichen auf das Styropor gebracht. Durch ganz viele kleine Widerhaken an der Nadelspitze verfilzt nun nach und nach das Hundefell. Das gibt dem Ganzen den Halt.

Ich musste zwischendurch alles mal zur Seite legen da Geduld nicht wirklich eine meiner größten Stärken ist! 😉

Aber wenn man immer wieder den Fortschritt sieht macht es ja auch Spaß.

Ursprünglich bin ich auf die Idee gekommen, weil der Hund einer Freundin sehr krank war und ich ihr ein Andenken von ihm schenken wollte. Leider hat sie es nicht mehr geschafft, ihn vor seinem Tod zu kämmen….. 🙁

Ihr seht: so nach und nach nähert man sich einem schönen geschmeidigen Fellherz 🙂

Und da ich hier Stimpys Fell verarbeitet habe, habe ich auch noch einen Farbkleckser von ihrem braunen Fell mit eingearbeitet 🙂

Habt ihr noch andere schöne Ideen, die man mit dem Fell der Hunde umsetzen kann?
Dann immer her damit 🙂
Die 2 Cocker produzieren soviel dass ich mit dem Basteln gar nicht hinterher komme……




Hunde Plattform miDoggy





4 Comments
  1. Shiva Wuschelmädchen 4 Jahren ago

    Oh, ist das niedlich. <3 Da werd ich wohl die nächsten paar Bürstaktionen durch Fell sammeln.

  2. Claudia 3 Jahren ago

    Du kannst über einen längeren Zeitraum die Haare deines Hundes sammeln. Dann wäschst du sie (Wäschebeutel) und füllst ein Kissen damit. Um dem ganzen den richtigen Kick zu geben, lässt du auf die Hülle das Konterfei von deinem Wauzi drucken.

    • miDoggy Lola 3 Jahren ago

      Das ist auch eine richtig tolle Idee, vielen Dank 😀

  3. Karin Kretzer 1 Jahr ago

    Bei kurzhaarigen Hunden (z.B.Magyar Vizsla) könnte das Filzen mit dem Fell schwierig werden……doch prinzipiell finde ich die Idee super.
    Vielleicht sammle ich die haarigen Reste aus dem Trocknersieb und versuche mein Glück. ;0)

©2019 miDoggy All rights reserved.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account